Herzlich willkommen bei der Goetheschule Viernheim
Herzlich willkommen bei der Goetheschule Viernheim

Aktuelles aus dem Schulalltag

Impressionen der ersten Schulwochen zwischen Sommer und Herbst 2021

 

Bereits nach 3 Schulwochen überschlugen sich an der Goetheschule die sportlichen Ereignisse. Ein Höhepunkt löste den nächsten ab. Wir starteten in der vierten Schulwoche mit unserer Sport-Aktionswoche. In der Sporthalle wurde ein aufwendiger Parcours mit etlichen Großgeräten aufgebaut. Dieser blieb dann drei Tage stehen. Alle Klassen bekamen die Gelegenheit, den Parcours zu durchlaufen. Das Ganze wurde für unsere Erst-und Zweitklässler umrahmt mit einer Geschichte um ein Königreich, das man nur regieren durfte, wenn man es schafft, eine entsprechende Urkunde zu erlangen. Bei den Dritt- und Viertklässlern sollte ein neues Computerspiel ausprobiert werden. Es machte den Kindern große Freude und je öfter die Stationen absolviert wurden, umso mutiger wurden die Schülerinnen und Schüler. Man sah den Stolz in den Augen, wenn die einzelnen Hindernisse überwunden waren.

In der darauffolgenden Woche bekamen die Zweit- und Viertklässler die Gelegenheit, unter professioneller Leitung einen Einblick in die Kunst des Rope-Skipping zu nehmen. Unsere studentische Praktikantin Frau Kailich leitete eine Unterrichtsstunde und zeigte den Kindern, was man mit einem Seil alles machen kann; auf den angehängten Bildern bekommen sie selbst einen Eindruck davon.

 

Ida springt seit 11 Jahren und hat auch schon erfolgreich an Deutschen Meisterschaften teilgenommen. 
 
Wer sich gerne weiter informieren möchte, findet auf der Webseite alle Informationen
 

In der letzten Schulwoche gab es einen Grundschul-Handballtag, initiiert vom Deutschen Handballbund (DHB). Zwei Trainer der Handballabteilung des TSV Amiticia hatten sich bereit erklärt, an der bundesweiten Aktion teilzunehmen und unseren Schülerinnen und Schülern der dritten und vierten Klassen eine Handball-Trainingsstunde zu geben. So bekamen die Kinder einen interessanten Einblick in den Handballsport. Am Ende der Stunde gab es für jedes Kind eine Teilnehmerurkunde, einen Anhänger mit Hanniball-Pass sowie ein T-Shirt des DHB und vielleicht hat ja der eine oder andere Lust bekommen, künftig im Verein mitzutrainieren. 

 

 

 

Liebe Eltern und Kinder der Goetheschule,                                                                           01.01.2021

 

das Team der Goetheschule wünscht Ihnen und Ihren Familien ein schönes, neues Jahr.

 

 

Das Goetheschulteam

 

 

 

 

Liebe Eltern und Kinder der Goetheschule,                                                                           18.12.2020

 

das Team der Goetheschule wünscht Ihnen und Ihren Familien eine schöne und ruhige Weihnachtszeit, erholsame Ferien und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Wir freuen uns auf das neue Jahr mit Ihnen und euch. Bleiben Sie gesund. 

 

Das Goetheschulteam

 

Willkommen in Eisland 
 
Beim Vorlesetag am 20.11. hat sich die Klasse 3 a mit dem Buch "Ich kenn ein Land, das du nicht kennst ..." beschäftigt.
Es ist ein Sachbilderbuch, das Kinder voller Witz und Fanatasie auf eine kleine Weltreise schickt.
Das Projekt dazu war das Gestalten eines fiktiven Reiseführers. Die Kinder sollten in Gruppen von zwei bis drei Kindern jeweils eine Doppelseite eines Reiseführers erstellen. Als Vorbild hierfür diente ein weiteres Buch; der Reiseführer des fiktiven Landes Molwanien.
 
Die Vorschläge der Kinder, wie das Land heißen soll, reichten von "LOLland" über "Devilland" bis hin zu "Sonnenland". Abgestimmt wurde geheim, das Rennen machte die passende jahreszeitliche Variante "Eisland".
Das Projekt verlangte in einer Hinsicht "Höchstleistungen" von der Lernenden. Zwar sind sie Gruppenarbeiten gewohnt, doch mussten sich diesmal alle Gruppen hier miteinander abstimmen. 
Nicht dass bei der Seite mit den Sehenswürdigkeiten Dinge zu sehen sind, die so nicht auf der Landkarte möglich wären.
 
H. Weidenauer und die Kinder der 3 a.

 

Wir sind mit Abstand die Besten

 

Auch wenn zur Zeit Alles etwas anders ist, versuchen wir das Beste daraus zu machen. Wichtig ist dabei nur, dass wir uns an die Hygieneregeln und den nötigen Abstand halten. Egal ob im Unterricht, bei den Traumreisen, auf dem Schulhof oder im Schulhaus.

 

 

 

Gruß der Klasse 3b an die Lehrer der Goetheschule

 

Die Lehrer der Goetheschule bedanken sich recht herzlich für den lieben Gruß. Wir haben uns alle sehr darüber gefreut.

Notbetreuung

 

Auch während der Notbetreuung haben wir Spaß. Egal ob beim Bearbeiten der Aufgaben,beim Malen und Basteln,  bei den Traumreisen oder beim Spielen im Hof.

Schwimmwettkampf

 

Am Dienstag den 03.03.2020 fand wieder der alljährliche Schwimmwettkampf zwischen Grundschulen des Kreises Bergstraße statt. Unsere Mannschaft hat den sechsten Platz belegt. Das Team der Goetheschule bestand aus den folgenden Schülern:

EmelieKoczot, Juleen Loukhnati aus der Klasse 4a

Imke Sowa, Nele Weidner aus der Klasse 4b

Melina Bauer, Malon Münch, Phil Petri, Emilia Schmitt aus der 4c. (Os)

Försterdiplom

 

Am 26.02.2020 wurden alle Kinder der 4. Klassen im Bürgerhaus mit dem Junior-Förster Diplom ausgezeichnet.

 

Zuvor haben alle Klassen in vier Modulen zu den jeweiligen Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter je einen Tag mit dem Förster im Wald verbracht.

Im Frühling lernten die Kinder wie die verschiedenen Pflanzen wachsen und durften dann immer in Teamarbeit selbständig Bäume pflanzen.

Im Sommer ging es dann an die Jungwuchspflege. Dafür lernten die Kinder die verschiedenen Baumarten anhand ihrer Blattformen zu unterscheiden.

Im Herbst ging es darum wie sich der Wald verändert und wie die verschiedenen Pflanzen ihre Früchte bilden. Ebenso bekamen die Kinder einen Einblick in den Lebensraum der verschiedenen Waldtiere.

Im Winter schließlich durften die Kinder in Kleingruppen eigenständig ein Lagerfeuer machen und anschließend wurde gemeinsam Stockbrot gegessen. (La)

Fasching in der Goetheschule

 

Am 21.02.2020 feierten alle Klassen der Goetheschule Fasching. Gemeinsam ging es mit einer Polonaise durch das Schulhaus um anschließend im Schulhof gemeinsam zu tanzen und zu feriern. Auch in den einzelnen Klassen wurde danach noch viel getanzt und gefeiert. (La)

Hier finden Sie uns

Goetheschule Viernheim
Schulstr. 10
68519 Viernheim

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

06204-3347

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Goetheschule Viernheim