Herzlich willkommen bei der Goetheschule Viernheim
Herzlich willkommen bei der Goetheschule Viernheim

Die ersten und zweiten Klassen der Goetheschule wurden von der Sparkassenstiftung zur Show "Heckers Hexenküche" eingeladen. Hecker hat bereits einige Bücher über die Wissenschaft im Alltag geschrieben und hat Spaß daran, Kindern die Wissenschaft spielerisch näher zu bringen. Wir haben zum Beispiel mit dem Stethoskop hören können, wie es sich in unserem Kopf anhört, wenn man Kekse oder Chips isst. Die Kinder hatten sehr viel Spaß und waren mit vollem Interesse dabei.  (Küh)

Am Dienstag, den 13.11.2018, fand an unserer Schule der fit4future Tag statt. An diesem Tag haben sich unsere Schüler mit vielen Themen rund um gesunde Ernährung und Bewegung im Alltag beschäftigt. Die Stationen wurden dankenswerterweise von 21 fleißigen Eltern betreut, ohne deren Hilfe die Realisierung dieses Tages nicht möglich gewesen wäre. Dafür wurden sie am Ende auch in der Sporthalle mit einer Urkunde und kräftigem Applaus belohnt. Natürlich haben auch alle eifrigen Kinder eine Teilnahmeurkunde bekommen, die das Highlight des Zitat ,,Besten Tages überhaupt" darstellte. (Küh)

Am Dienstag der ersten Schulwoche war es auch für 64 neue Erstklässler soweit. Der erste Schultag stand an. Bei heißen 35 Grad war es gut, dass die Kinder nur eine erste Zeitstunde Unterricht hatten. Wir hoffen, dass Ihr eure Motivation und euren Spaß am Lernen noch lange beibehalten werdet und wünschen euch und dem Rest der Schulgemeinschaft ein tolles Schuljahr. (Küh)

Die Kunstwoche war im Rückblick eine sehr gelungene Sache, die gebührend mit unserem Spielefest abgeschlossen wurde. Die Kinder haben in einer Schulwoche fünf verschiedene Künstler kennenlernen dürfen und konnten spielerisch und kreativ ihr Wissen erweitern. (Küh)

 

 

Info: In der Projektwoche haben alle Schülerinnen und Schüler von

8:00 - 11:30 Uhr Unterricht. Die Kinder stellen sich zu Beginn im Hof auf, singen den Goetheschul-Song, und werden dann klassenweise aufgerufen, um sich in verschiedene Projekte einzuwählen. 

 

Heute, am Mittwoch den 23.05.2018 ist unsere Projektwoche zum Thema:

Große Künstler - kleine Künstler weitergegangen. Parallel dazu ist ein ausgewähltes Team unserer Schule mit Frau Winkenbach und Frau Grimm nach Bensheim auf das Fußballturnier gefahren. Sie haben sich gut geschlagen, obwohl sie vorher noch nie in dieser Konstellation gespielt haben. (Küh)

 

 

Heute, am Dienstag den 22.05.2018 hat unsere Projektwoche zum Thema:

Große Künstler - kleine Künstler begonnen. Jeder Schüler wird im Laufe der Woche vier verschiedene Projekte zu vier verschiedenen Künstlern besuchen. Erste Arbeitsergebnisse aus den Gruppen lassen sich schon bestaunen: (Küh)

Bundesjugendspiele

Bei strahlendem Sonnenschein waren unsere diesjährigen Bundesjugendspiele wieder ein voller Erfolg. Die Urkunden werden demnächst in der Schule verteilt und alle Sportler erhalten somit ihre Wertschätzung. (Küh)

Fahrradprüfung

Auch in diesem Jahr nehmen alle unsere Viertklässler an der Radfahrausbildung der Jugendverkehrsschule teil. Hierbei lernen sie das richtige Verhalten im Straßenverkehr sowohl in der Theorie, als auch hauptsächlich in der Praxis. (Küh)

Umweltaspekt künstlerisch umgesetzt

Dank unserer im Winterhalbjahr sehr aktiven Energie-AG, konnte ein schulinterner Kunstwettbewerb veranstaltet werden. Hierbei haben sich die Scüler aus allen Jahrgangsstufen Gedanken zu Umwelt und Klima gemacht und diese künstlerisch dargestellt. Die Gewinner aus den Jahrgangsstufen wurden gemeinsam mit Frau Helfrich ausgesucht und mit Sachpreisen belohnt.(Küh)

Wald- und Flurputzaktion der Goetheschüler

Am Montag, den 12.03.2018, waren ca. 90 unserer Schüler damit beschäftigt, die Gegend rund um die Eissporthalle und die alte B38 vom Müll zu befreien. Jedes Jahr findet in Hessen landesweit solch ein Aktionstag statt. Trotz des regnerischen Wetters kamen alle gut gelaunt zurück in die Schule und haben sich gefreut, etwas für die Stadt getan zu haben. Den ausführlichen Bericht aus den Viernheimer Nacherichten finden Sie hier(Küh)

Vierte Klassen erhalten das Junior-Försterdiplom

Am Mittwoch, den 21.02.2018, haben unsere vierten Klassen mit zwei Klassen der Nibelungenschule zusammen im Bürgerhaus das Junior-Försterdiplom vom Förster Herrn Hörner erhalten. Zu jeder Jahreszeit haben sie tatkräftig dem Förster bei seiner Arbeit geholfen und konnten einen guten Einblick in sein Artbeitsfeld erhalten. Wir hoffen, dass die Kinder durch die Besuche auch noich mehr Lust auf die Natur bekommen haben. Sophia aus einer der vierten Klassen hat die Feier mit einem Klavierstück noch musikalisch abgerundet. Den ausführlichen Bericht aus den Viernheimer Nachrichten finden Sie hier. (Küh)

Buntes Faschingstreiben in der Schule

Am Faschingsdienstag haben alle Klassen mit viel Musik, Spaß und kreativen Kostümen Fasching gefeiert. Der Höhepunkt war die alljährliche Polonaise durch das Schulhaus. (Küh)

Schwimmwettbewerb der Grundschulen

Am 5.2 2018 fand in Lampertheim in den Biedensandbädern wieder der jährliche Schwimmwettkampf der Grundschulen statt. Teilgenommen haben  insgesamt 14 Schulen des Kreises Bergstraße. Unsere Mannschaft bestand aus folgenden Schülerinnen und Schülern:

Max, Melina, Tony, Lena, Eduard, Viktor, Phoebe, Julius.

Wir haben den dritten Platz belegt und waren sehr glücklich, vor allen Dingen, da wir vorher keine Gelegenheit hatten, um die einzelnen Disziplinen zu üben.

Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Schwimmerinnen und Schwimmer! Wir sind stolz auf euch. (Ost)

Abschlussingen in der Turnhalle

 

Traditionell zum Jahresabschluss, trafen sich wieder alle Klassen in der Turnhalle und haben zusammen Weihnachtslieder gesungen. Diesmla durften auch die Eltern vorbeischauen, was diese auch zahlreich in Anspruch nahmen. Insgesamt gab es ein kleines Rahmenprogramm, bei dem der Chor, die Klasse 2b und die Klasse 3b noch kurze Theaterstücke zeigten. Wir wünschen allen schöne Weihnachtsferien und einen guten Start ins Jahr 2018. (Küh)

 

 Einweihung der Fit4Future Tonne

 

Unsere Schule nimmt nach wie vor am Förderprogramm fit4future - Fit durch Bewegung teil. Im November und Dezember durften nun die ersten und zweiten Klassen die neue fit4future Tonne mit vielen Süpielgeräten im Sportunterricht einweihen und ausprobieren. (Küh)

Treppensingen zur Einstimmung in die Weihnachtszeit

 

Adventliche Stimmung zog in der Schule ein. Zum alljährlichen Treppensingen trafen sich montags die dritten und vierten Klassen und dienstags die ersten und zweiten Klassen zum gemeinsamen Musizieren auf unserer zentralen Treppe im Schulhaus.  (Küh)

Lesung in der Stadtbibliothek

 

Heute, den 13.11.2017, kamen jeweils zwei dritte und zwei vierte Klassen in den Genuss einer Lesung von Herrn Fabian Lenk in der Stadtbibliothek. Er hat aus zwei seiner Bücher, ganz spannend, vorgelesen. Die Kinder durften ihm zum Schluss noch Löcher in den Bauch fragen und wollten die Bücher sofort lesen. (Küh)

Mathetag

 

Am Montag, den 30.10.2017, fand an unserer Schule der Mathetag statt. Jeder Schüler konnte sich aus sieben bis acht Projekten zwei seiner Wahl aussuchen und 1,5 Stunden daran arbeiten. Insgesamt hatten die Kinder und auch die Kollegen eine Menge Spaß. Die jahrgangsgemischten Gruppen waren mit Begeisterung dabei.   (Küh)

Freiwilligentag

 

Im Namen der Schule, des gesamten Kollegiums und der Schülerschaft möchten wir uns nochmals ganz herzlich bei allen engagierten Personen vom Freiwilligentag in diesem Jahr bedanken. Unser Schulgarten, einige Heizungen und die Fundkiste wurden auf Vordermann gebracht. Außerdem wurden die Klassensäle mit neuen, selbst gebauten Bänken ausgestattet.  (Küh)

BrainGym und Sporttag mit fit4future

 

Vor einer Woche haben die Schüler und Lehrer am Braingym- und Sporttag teilgenommen. Dieses Projekt wird von der Cleven Stiftung unterstützt und soll dazu beitragen, dass Schülerinnen und Schüler lernen, sich besser während des Unterrichts zu konzentrieren. Das Lehrerkollegium hat wertvolle Tipps und kleine Spiele kennengelernt. Rundum war es ein gelungener Tag.  (Küh)

Bundesjugendspiele ein voller Erfolg

 

Am Donnerstag, den 11.05.2017 haben unsere alljährlichen Sommerbundesjugendspiele im Waldstadion stattgefunden. Das Wetter war uns gnädig und es gab nur  wenige Regentropfen. Wir möchten vor allem Frau Osterwinter und den freiwilligen Helfern für den reibungslosen Ablauf danken. (Küh)

4. Klassen erhalten das Junior-Försterdiplom

 

Zum Abschluss ihres Junior-Försterdiploms haben die 4. Klassen der Goetheschule im Viernheimer Rathaus ihre Urkunden erhalten. Sie haben zu allen Jahreszeiten dem Förster bei seiner Arbeit im Wald geholfen. (Küh)

 

3. Klassen pflanzen 400 Bäume im Viernheimer Wald

 

Anfang März haben die 3. Klassen der Goetheschule im Rahmen des Junior-Försterdiploms ihren Waldtag im Frühling erlebt. Hierbei haben sie etwas über das Wachstum von Bäumen gelernt und schließlich 100 Bäume je Klasse im Viernheimer Wald gepflanzt. Das Wetter hat bei allen Klassen mitgespielt, so, dass auch noch genügend Zeit war, sich auf dem Bonanza Spielplatz auszutoben. (Küh)

Hier finden Sie uns

Goetheschule Viernheim
Schulstr. 10
68519 Viernheim

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

06204-3347

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Goetheschule Viernheim